Weitere Projekte

Weitere Projekte

"Für Hass und Hetze ist auf unseren Schulhöfen kein Platz"
Am 2. März 2020 hat die zweite Fachtagung des Präventionsprojekts Netzwerk-Lotsen in der Humboldtschule in Bad Homburg unter Teilnahme von Hessens Innenminister Peter Beuth und Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz stattgefunden. Bei der Fachtagung wurden Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sowie Schulpsychologinnen und Schulpsychologen zum Thema Rechtsextremismus, Linksextremismus und Islamismus informiert.
„Informations- und Kompetenzzentrum Ausstiegshilfen Rechtsextremismus“ (IKARus)
Das Informations- und Kompetenzzentrum Ausstiegshilfen Rechsextremismus (IKARus) ist die erste Kontaktadresse in Hessen, an die sich ausstiegswillige Personen wenden können. Um den Absprung und somit den Ausstieg zu schaffen, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von IKARus Berater, Betreuer und konkrete Helfer in einem.
Rückkehrkoordination Hessen im Kontext von Deradikalisierung
Aufgrund des Koordinierungsbedarfs hinsichtlich der Rückkehrenden aus den sog. Jihad-Gebieten wurde das Projekt „Rückkehrkoordination in Hessen“ initiiert.

Hessen-Suche