Netzwerk für politische Bildung, Kultur u. Kommunikation (NBKK) e. V.: Projekt „Proaktiv gegen Antisemitismus - ein Präventions- und Begleitprojekt für Multiplikator*innen“

logo_nbkk.jpg

Im Mittelpunkt des Projektes steht die Durchführung von Multiplikatorinnen- und Multiplikatoren-Workshops (Lehrkräfte, in Vereinen ehrenamtlich Tätige, in der Jugendarbeit Tätige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden) im Kontext Antisemitismusprävention. Das Projekt umfasst auch die Begleitung der Workshop-Teilnehmenden nach Beendigung der Workshops und die Vernetzung mit den Teilnehmenden sowie die Beratung in Bedarfsfällen. Optional wird den Workshop-Teilnehmenden Gelegenheit geboten, an Gedenkstättenfahrten teilzunehmen, um z. B. Anregungen für eigene Projekte der Erinnerungsarbeit zu erhalten, die die Nachhaltigkeit der Wirkung der Präventionsarbeit unterstützen sollen.

Hessen-Suche