Jüdische Gemeinde Hanau: Projekt „Judentum digital: Synagogenführung, Lehrhaus und Begegnungen“

Jüdische Gemeinde Hanau.jpg

Jüdische Gemeinde Hanau

Judentum digital soll einerseits einen niedrigschwelligen Zugang zu Wissen ermöglichen und damit ersten Vorurteilen präventiv begegnen. Andererseits sollen interessierte Bürger*innen die Möglichkeit haben an Begegnungsformaten teilzuhaben und so ein tieferes Verständnis für das friedliche Zusammenleben in der demokratischen Vielfaltsgesellschaft zu entwickeln.
Das Kennenlernen der jüdischen Lebenswelten trägt zu einem normalisierten Umgang mit dem Judentum bei. Gleichsam stärken die Begegnungsformate eine wehrhafte Zivilgesellschaft.

Hessen-Suche