Verein für Kultur und Bildung (KUBI) e. V.: Projekt „Partizipative Elternstärkung in der Bildungsregion Ost (PEB)“

Kubi_logo groß.png

Im Projekt soll daraufhingewirkt werden, dass Kinder in einem demokratiefördernden Umfeld aufwachsen. Dazu werden familiäre Strukturen in der Bildungsregion Ost (Frankfurt am Main) in den Blick genommen. Migrantische Familien, die in ihren Communities fest verankert sind, neu hinzugezogene Familien mit Fluchterfahrung und Romafamilien sind wenig gesellschaftlich inkludiert. Ziel soll sein, die Familien mit demokratischen Erziehungsmodellen in Verbindung zu bringen, ihre Inklusion in Gesellschaft und Bildungssystem zu fördern. Unterstützend im Projekt sind die Grundschulen, der Stadtelternbeirat und die Migrationsorganisationen in der Region, die es erlauben direkt auf Eltern zuzugehen. Veranstaltungen zu Entwicklungsförderung von Kindern, Mitgestaltungsgremien in Schulen und gesellschaftliche Vielfalt sollen Themen sein, die den gesellschaftlichen Blick erweitern und in geeigneter Form die Öffnung der Zielgruppe erreicht sowie die demokratischen Werte der Zielgruppe stärkt.

Hessen-Suche