Kopiloten e. V.: Projekt „#hatebreach – Hass im Netz begegnen“

hatebreach_logo.jpg

hatebreach

Das Projekt der Kopiloten e. V. richtet sich mit Bildungsangeboten an Jugendliche inner- und außerhalb von Regelstrukturen sowie an Lehrerinnen und Lehrer und weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Jugendarbeit mit regionalem Schwerpunkt in Nordhessen. Ziel ist die Förderung der digital aufgestellten Zivilgesellschaft. So steht im Zentrum der Projektarbeit der Problemkomplex digitaler Hate Speech bzw. Hasskommentare. Jugendliche werden ermutigt und befähigt, demokratische Prinzipien – auch im Netz – zu etablieren und umzusetzen. Ebenso erhalten pädagogische Fachkräfte Impulse für Ihre Arbeit.

Hessen-Suche