Haus am Maiberg: Projekt „Regionalstelle Süd des beratungsNetzwerk Hessen - Politische Bildung & Demokratieförderung“

Logo-Sued mit rahmen.jpg

Regionalstelle Süd des Demokratiezentrums Hessen

Das Projekt dient der Entwicklung und Konsolidierung von zielgruppen- und bedarfsorientierten Formaten der politischen Bildung zu unterschiedlichen Phänomenen und Themen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit, zu Erscheinungsformen von Extremismus, Rassismus und Radikalisierung. Bürgerschaftliches Engagement und die Zivilgesellschaft sollen durch Bildungsangebote zu Grundlagen der Demokratie, Grund- und Menschenrechte sowie zu Fragen nach der Gestaltung des Zusammenlebens gestärkt werden.
Ziel ist auch die Vernetzung mit weiteren Bildungsträgern, pädagogischen Einrichtungen und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren sowie die Nutzung fachlicher Expertise zur Qualifizierung an den Schnittstellen von politischer Bildung, Extremismusprävention, Demokratieförderung und mobiler Beratung. Das Projekt soll sich als Fachstelle für Extremismusprävention und Demokratieförderung in Südhessen profilieren.

Hessen-Suche