Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V.: Projekt „Stand Up! Argumentieren gegen Populisten“

Logo-Jugend-und-Bildung-transparent.png

Das phänomenübergreifend ausgerichtete Projekt zur Demokratieförderung und Extremismusprävention im Internet und in den Sozialen Medien wird als Hybrid-App umgesetzt. Jugendliche und Erwachsene sollen hessenweit angesprochen werden, um sie dazu zu befähigen, Argumentationsstrategien von Populisten und Extremisten zu durchschauen. Die Zielgruppe soll lernen, wie sie inhaltlich und argumentativ mit populistischen oder extremistischen Aussagen umgehen. Das Projekt hat zum Ziel, die Medienkompetenz zu stärken.

Hessen-Suche